Learn–Prove–Adopt: Mixed Reality

Branche: Bau, Chemie und Rohstoffe, Dienstleistungen, Energie und Umwelt, Finanzen, Versicherungen und Immobilien, Handel, Industrie und Produktion, Öffentlich und Gesellschaft, Pharma und Gesundheit, Technik und Telekommunikation, Tourismus und Gastro, Verkehr und Logistik, Sonstige Branche
Aufgabenbereich: Informationstechnologie, Produkt Management

Die Herausforderung

Im Laufe der letzten Jahre sind Begriffe wie Virtual Reality, Augmented Reality und auch Mixed Reality mehr und mehr in den Business-Alltag eingezogen. Oft fehlt bei Kunden schon das Verständnis für die Abgrenzung zwischen diesen Begriffen. Wenn es nun darum geht, sinnvolle Business-Cases und Erfolgsgeschichten in Branchen zu identifizieren, stoßen Kunden an ihre Grenzen. Denn nicht nur eine komprimierte Zusammenstellung an Informationen zum Thema gestaltet sich als schwierig und aufwändig – Hat man erst einmal verstanden, was dieses breite Feld an theoretischen Innovationen und Möglichkeiten angeht, fehlt der Beweis für eine Entscheidungsgrundlage.

Die Entscheidung ob der Trend „Mixed Reality“ für das eigene Business einen Mehrwert bringt, kann ohne Investition in einen Prototypen selten objektiv und sicher getroffen werden. Dabei haben Kunden oft Respekt vor den entstehenden Kosten.

Die Lösung

Mit unserem Produkt „LEARN-PROVE-ADOPT“ für Mixed Reality, bekommt der Kunde einen kompakten aber umfangreichen und auf den Punkt formulierten 360 Grad Rundumeinblick zum Thema Mixed Reality.

Wir bauen nachhaltig tiefes Wissen und Verständnis bei unseren Kunden auf, und geben ihm ganz konkrete Ideen und Einblicke in Best Practices seiner Zielbranche. Danach entwickeln wir konkret eigene Ideen für die Aufgabenstellungen und Potentiale des Kunden, um dieses gemeinschaftlich erarbeitete Bild mit einem Proof of Concept auf seine Nachhaltigkeit zu überprüfen. Kommt der Kunde zum Ergebnis, dass dieser entwickelte POC der Startschuss für das eigene Produkt und ein größeres Projekt für den Produktionsbetrieb sein kann, stehen wir hier mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen bei der Entwicklung und dem Betrieb der Lösung und notwendigen Geräte-Infrastruktur.

Der Nutzen

In 22 Tagen bringen wir unseren Kunden von seiner Anfrage und einem ersten Berührungspunkt zu seinem Prototypen, den er anfassen und erleben kann – und das in den beiden ersten Phasen für einen planungssicheren Festpreis. Entscheidet er sich für ein nachfolgendes Projekt oder die Entwicklung eines eigenen Produktes, hat er mit uns den nachgewiesen vertrauensvollen Partner für die Umsetzung.



« zur Übersicht      Kontakt