RPA-Bot assisted: Digitale Krankmeldung (Deutschland)

Branche: Bau, Chemie und Rohstoffe, Dienstleistungen, Energie und Umwelt, Finanzen, Versicherungen und Immobilien, Handel, Industrie und Produktion, Öffentlich und Gesellschaft, Pharma und Gesundheit, Technik und Telekommunikation, Tourismus und Gastro, Verkehr und Logistik, Sonstige Branche
Aufgabenbereich: Personalwesen

Die Herausforderung 

Ab 2020 kann bei gesetzl. Versicherten eine Krankmeldung digital erfolgen. Dabei ist jedoch nur der Weg vom Arzt über die Krankenkasse bis zu einem Kommunikationsserver standardisiert. Von dort müssen Krankmeldungen vom Arbeitgeber „abgeholt“ werden.

Die Lösung

Ein Bot erledigt die Abholung und kann mehrmals am Tag kommunizieren.

Die Personalabteilung erfährt von der Krankmeldung z.B. durch eine standardisierte Mail, die der Mitarbeiter an ein Spezialpostfach sendet. Auf diese Nachricht hin sucht ein Bot auf dem Kommunikationsserver die Krankmeldung und gibt eine Rückmeldung über den Eingang an Personalabteilung, Führungskraft und Arbeitnehmer.

Der Nutzen

Zeitgewinn und Compliance

Die Personalabteilung kann sich auf hochwertigere Arbeiten konzentrieren, z.B. das Führen von Gesprächen. Es gehen keine Dokumente im Prozess verloren. Der Arbeitnehmer hat höhere Sicherheit durch Rückmeldung des Eingangs.



« zur Übersicht      Kontakt